Damen 2 - Bezirksliga

Damen II - auf ein Neues

Nach wiederholtem Bangen um den Klassenerhalt (zum vierten Mal in Folge) greift die Mannschaft der Damen 2 erneut in der Bezirksliga an. Dies haben wir - wie bereits im Jahr zuvor - auch dem Zutun der anderen Mannschaften der Liga zu verdanken, welche im letzten Spiel der vergangenen Saison zu unseren Gunsten gespielt haben. Dieses Jahr fand dieses entscheidende Match auch noch in der eigenen Zwölf-Apostel-Halle statt, was die Spannung für alle Anwesenden ans Limit trieb.

Zu unserer großen Freude ist uns unser Trainer Fabian nach reiflicher Überlegung erhalten geblieben. Vielen vielen Dank dafür! Jedoch hat es in der Zusammensetzung der Spielerinnen einige Veränderungen gegeben. Die Zuspielerinnen Caro und Ramona haben sich zurückgezogen, während die Libera Anki entschieden hat, die Königsbrunner auf dem frei gewordenen Posten in der Landesliga zu unterstützen. Ersetzt wird sie von Ronja aus der Damen 3, die dort bereits einen hervorragenden Job gemacht hat und auch beim Beachvolleyball ihre Qualitäten in der Abwehr immer wieder zur Show stellt. Kathi greift in der kommenden Saison in der Dritten Liga von Mauerstetten an und wird demnach voraussichtlich auch einmal in der Zwölf-Apostel-Halle beim Spiel gegen die Damen 1 aufschlagen. Michi wird aufgrund zu dicken Bauchs (Gefahr zu groß, dass dieser das Netz berührt), erstmal in der Hinrunde pausieren, wohingegen Marion plant, nach einem Jahr Verletzungspech ihre Position wieder zu übernehmen. Auch Julia aus unserer Damen 3 wird uns auf der Mitte zusätzlich verstärken. Einige neue Spielerinnen überlegen aktuell noch, ob sie sich eine Zukunft in diesem „Haufen“ vorstellen können. Lasst Euch überraschen, wer alles neu auf dem Feld stehen wird. Hannah und Sinah sind auf alle Fälle schonmal im Laufe der letzten Saison zu uns gestoßen, haben ihre Arbeit grandios gemacht und werden zu unserer Freude auch weiterhin mit uns von der Partie sein.

Nach ein paar kraftraubenden Trainingseinheiten im Sand, wird nun immer montags und mittwochs in der Vorbereitung auf hoffentlich erfolgreiche Spieltage trainiert. Das Ziel für die kommende Saison ist definitiv, den Klassenerhalt diesmal früher zu besiegeln und vor allem ohne dabei vom Ausgang gegnerischer Spiele abhängig zu sein. Gerne seid ihr alle Willkommen, uns bei diesem Vorhaben tatkräftig zu unterstützen. In eigener Halle bietet sich hierfür Gelegenheit am 03.11.2018 (ab 11 Uhr), am 10.11.2018 (ab 14:30 Uhr) und am 09.02.2019 (ab 14:30 Uhr). Doch auch auf Auswärtsspieltagen freuen wir uns über zahlreiche Anhänger. Treue Fans bekommen zum Saisonabschluss wie immer was von Michis leckerem Spezialgetränk ;)

Auf eine erfolgreiche Saison 2018/2019, Eure Damen 2