Aktuelle Spielberichte

1. Mannschaft: Tolle Leistung, aber keine Punkte

Verwundert rieben sich die Zuschauer die Augen beim Gastspiel der DJK Hochzoll bei den Sportfreunden Friedberg. Das erste Mal schon eine Minute nach Anpfiff, als einem DJK-Verteidiger der Ball an den angelegten Arm geschossen wurde und der Schiedsrichter auf Handelfmeter entschied.

E1-Junioren spielen meist grottig, gewinnen und bleiben Tabellenführer

Vorweg: Das Beste bei 2 x 25 Minuten Spieldauer war, dass der Platz hervorragend präpariert und gestreut war.

Eilmeldung: Spiel der 2. Mannschaft kurzfristig verlegt

Das Spiel unserer "Reserve", das für heute 20.10.18 um 13 Uhr angesetzt war, wurde kurzfristig auf Wunsch des Gegners TJKV 2 den 24.11.2018 verlegt.

D1. SV Bergheim geht mit einem sehr glücklichen 1:1 vom Platz

Donnerstag Abend. Flutlichtspiel. Der Vierte (unsere D1) gegen den Sechsten (SV Bergheim).

Absteiger aus der A-Klasse A-Ost steht fest

Wohl selten stand ein Absteiger aus der A-Klasse so früh fest wie dieses Spieljahr. Nach der 2:3-Niederlage gegen unsere Mannschaft zog Spartak Augsburg ihr Team zurück und steht damit als erster und einziger Absteiger fest.

D1 haut gegen Rain zwei rein und bekommt selbst eins rein. (2:1)

Samstag 13. Oktober. Bilderbuchwetter. Zu Gast bei unserer D1: Die Jungs aus Rain am Lech. Der Vierte gegen den Neunten der Tabelle.

1. Mannschaft mit Sieg gegen Spartak

Fußball kann so schön sein, heute war er es nicht. Das lag vor allem am heutigen Gegner unserer 1. Mannschaft. In der letzten Saison spielte Spartak Augsburg einen gepflegten und fairen Fußball. Heute war deren Spielplan von Beginn an erkennbar.

1. Mannschaft: Taktische Meisterleistung am Ende nur mit einem Punkt belohnt

75 Minuten lang trat unsere Mannschaft souverän und abgebrüht auf. Nachdem DJK-Coach Sacher kurzfristig auf den erkrankten Stammkeeper Florian F. verzichten musste und sich Feldspieler Julian N. bereit erklärte, diesen undankbaren Job zu übernehmen, war das Motto klar.

D1 kämpft gut in Meitingen, muss aber trotzdem 3 Punkte abgeben

GELB war die Farbe des Tages.
Gelb und warm war die Sonne am Himmel. Gelb waren die Karten die der Schiri sechs mal zog. Gelb war das Trikot des Mannes an der Pfeife.

E1-Junioren nun seit 3 Jahren saisonübergreifend auswärts ungeschlagen!

Auswärts bleiben die E1-Junioren eine Macht, seit Oktober 2015 ungeschlagen! Folglich kann die E1 bei noch 4 ausstehenden Spielen, davon 3 zu Hause mit Siegen aus eigener Kraft Meister werden. Für Spielführer Max wäre es das "Meisterschafts-Tripple nacheinander ... ".

Seiten

Subscribe to Front page feed