Damen 4 - Kreisklasse

Sonderedition Damen 4

Haben wir alles?! Pizza ist bestellt, Getränke stehen bereit, Bier ist gekühlt und der Akku vom Laptop ist voll. Das einzige, das fehlt, sind Ideen für den Mannschaftsbericht. Die Köpfe sind leer…

Erstmal ein Bier!

Von griechischen Sagen über Marvel-Filme bis hin zu Alpträumen wurden wahllos Ideen in den Raum geworfen. So vielfältig und unterschiedlich diese Ideen sind, so gehaltvoll und reichhaltig ist auch die Zusammenstellung der Sonderedition Damen 4. Nur die erlesensten Zutaten…äh…Spielerinnen der ehemaligen Damen 4 konnten der Qualitätskontrolle, für diese besondere Aufgabe, standhalten. Zudem prägen gereifte, aus eigenen Wurzeln stammende Spielerinnen den Charakter des Teams. Für die nötige Würze sorgt argentinisches Temperament und die frische Note bringt knackiges Gemüse ein.

Zweites Bier.

*ziiisch*
Die Gespräche weichen vom eigentlichen Thema ab und werden immer tiefgründiger. Lasst uns über unsere vorgenommenen Ziele sprechen.
Nr. 1: Erstmal ein Prost auf unsere großartige Mannschaft!
Nr. 2: Den anderen Teams zeigen, wie der Hase braut…äh…läuft.
Nr. 3: Spaß – gehört zu uns wie der Alkohol zum Bier. „Raaaaadler ist kein Alkohol.“

Bier Nummer 3.

„I got a feeling. Woooooooooohooo“
“Aufstieg, Aufstieg, Aufstieg!”

Viertes Bier.

„Ein Prosit, ein Prosit, der Gemütlichkeit.“ Die Hälfte ist schon geschafft.
Nun ist es Zeit sich mal den Trainern zu widmen. Wie das Training abläuft...das ist nicht unser Bier, doch ein Kater ist immer garantiert – der Muskelkater. Danke erstmal dafür  Aber richtig bedanken möchten wir uns an dieser Stelle dafür, dass sie mit vereinten Kräften das Beste aus uns herausholen. Außerdem sorgen Sie dafür, dass wir unseren Zielen näher kommen und tragen zum positiven Mannschaftsgeist bei.
Respekt auch, dass sie es mit 13 Frauen aushalten. Schnatter hier, Schnatter da…sicher manchmal nicht ganz einfach :D

Bier Nummer 5.

Langsam macht sich ein Schwund bemerkbar. Die ersten Spielerinnen verabschieden sich schon in den Alkoholschlaf.
„Ciao, Bella. Ciao, Bella, ciao, ciao, ciao!“

Sechstes Bier.

…doch weil man immer 6 Flaschen…äh…Spielerinnen auf dem Feld braucht, gibt es noch ein letztes Bier. Prost!

Laptopakku leer. Flasche leer. Wir voll.