Herren 2 - Bezirksklasse

Aufstieg knapp verpasst!

Nach einer erfolgreichen Saison 17/18 geht es direkt mit der Vorbereitung für die kommende weiter.
In der vergangenen Spielzeit haben wir so angefangen, wie wir in der Saison 16/17 aufgehört
haben. Nach einem grandiosen Auftakt von 6 gewonnen Spielen in Folge, konnten wir uns in unserem ersten Jahr in der Bezirksklasse sehr gut etablieren. Dennoch hat jede Serie auch mal ein Ende und leider mussten wir uns ausgerechnet bei zwei Spielen vor heimischer Kulisse geschlagen geben.
Nachdem diese Wunden verheilt waren, kehrten wir zurück zur alten Form und verlieren in der Rückrunde nur ein einziges Spiel. Am Ende hieß das Tabellenplatz 2 für uns und die damit verbundene Qualifikation für die Relegation zur Bezirksliga! Dort trafen wir dann auf unseren Liga-Konkurrenten TS V Friedberg 3 und den BezirksligistenTS V Weissenhorn.
Das erste Spiel gegen den TS V Friedberg 3 bestritten wir selbstbewusst, konnten wir doch in der Saison beide Spiele für uns entscheiden. Leider sollte diese Dominanz ausgerechnet an diesem Tag brechen und wir verloren 1:3. Deprimiert von der Niederlage fanden wir auch im zweiten Spiel des Tages kein Mittel und mussten uns auch hier mit 1:3 geschlagen geben. Als Relegationsdritter erhielten wir somit leider keinen Platz in der Bezirksliga und durften nicht unseren zweiten Aufstieg in Folge feiern.
Die Enttäuschung währte nur kurz, zeigten wir doch eine beachtliche Saison als Aufsteiger und konnten in der Bezirksklasse gut Fuß fassen.

An diese gute Leistung wollen wir nun mit unserem neuen Trainer Tobias Wilhelm anknüpfen. Leider gab es auch Abgänge aus dem Team. Unser Diagonalangreifer Lorenz und der Universalspieler Moritz. Neu im Team sind der Zuspieler Lorenz, Diagonalangreifer Stefan und der Mittelblocker Alex.

Auf eine erfolgreiche Saison,
Eure Herren 2