Herren 3 - Kreisliga

Zweite Runde

Endlich ist es soweit: die in der Saison 2017/18 neu gegründete Herren 3 geht in die zweite Runde.
Bereits im letzten Jahr konnten die größtenteils noch Liga unerfahrenen Spieler mit einer tollen Mannschaftsleistung einen Platz im Mittelfeld der Kreisliga Nord sichern.
Ob das vielversprechende Team an diesen Erfolg anknüpfen kann? Einige Spieler der letzten Saison können aus beruflichen Gründen oft nicht mehr am Training und den Spieltagen teilnehmen. Auch muss auf Trainer Jonas Hamperl verzichtet werden, der die Leitung beim neuen „Ligakonkurrenten“ Herren 4 übernimmt.
An dieser Stelle möchte sich die Herren 3 bei Jonas für den unermüdlichen Einsatz in der letzten Saison bedanken und wünscht ihm viel Erfolg mit seiner neuen Mannschaft!
Für die Herren 3 begann die Vorbereitung im August mit der bereits bekannten Aufgabe neue Spieler zu finden und diese im Team zu integrieren. Zum Glück konnten schnell viele Neuzugänge gefunden werden, die zwar (wie im Jahr zuvor) größtenteils keine Ligaerfahrung, dafür jedoch jede Menge Motivation mitbrachten.
In den vielen Trainingseinheiten im Sand und in der Halle sowie auf zwei gelungenen Turnieren zeigte sich recht schnell, dass sich pünktlich vor Beginn ein starkes Mannschaftskollektiv gebildet hat, das selbst Gegnern aus höheren Ligen gut Paroli bieten konnte.
So fiebert das gesamte Team dem ersten Spieltag am 20. Oktober in Donauwörth entgegen.
Seid dabei und feuert die Herren 3 an den Spieltagen an, wenn die hochmotivierten Spieler das Hauptziel – den heiß umkämpften Klassenerhalt der Kreisliga – auch dieses Jahr wieder in Angriff nehmen.