Herren 4 & U20

Erste männliche VB Jugend des Vereins!

Plötzlich waren sie da! Es war September 2017 und wir steckten mitten in den Saisonvorbereitungen, als acht hochmotivierte Jungs das Jugendtraining stürmten. Schnell war klar, dass dies in Kombination mit den 14 jährigen Mädels nicht gut geht. Daher entschieden wir quasi über Nacht, ein eigenes Training Dienstags zu etablieren und eine U20 im männlichen Jugendbereich zu melden. Leider konnten wir auf die Schnelle keinen alleinigen Trainer für die Jungs finden und so wechselte sich ein Team von etwa acht kompetenten Volleyballern ab. Ergebnis dieser Geschichte war dann die Teilnahme an der Südbayerischen Meisterschaft 2018 in Dachau. Spielerisch musste das Team erkennen, dass es noch viel Luft nach oben gibt, aber organisatorisch waren sie bereits Meister!
Selbstständig organisierten sie eine Ferienwohnung bei Dachau, die nach dem ersten Tag der Meisterschaft bezogen wurde. Das Schnitzelrezept der Oma wurde umgesetzt und am nächsten Morgen schauten alle gemeinsam das Olympiafinale im Eishockey.
Natürlich wurden auch volleyballerische Pläne geschmiedet, die wir nun umgesetzt vorfinden: Wir haben eine vierte Herrenmannschaft! Und wir haben sogar mit Jonas Hamperl einen Trainer für die Jungs. So trainieren sie motiviert Montags und Freitags, um die nächsten Ziele zu erreichen. Ganz oben auf der Liste stehen hier ein Sieg gegen die Herren 3 (gleiche Liga) und ein neuer Satz Trikots. Es bleibt spannend, was sich hiervon noch umsetzen lässt.

Mittlerweile ist der Trupp weder aus der Halle noch aus dem Fribbe weg zudenken.
In diesem Sinne: GO TIGERS !